Bockelmann Immobilien, Makler Hamburg, Neu Wulmstorf Immobilienmakler
Bockelmann Immobilien, Makler Hamburg, Neu Wulmstorf Immobilienmakler
Bockelmann Immobilien Immobilien Makler Hamburg
Bockelmann Immobilien Immobilien Makler Hamburg

Benötigte Unterlagen für den Verkauf einer Eigentumswohnung

Für den Verkauf oder für die Marktwertermittlung einer selbstgenutzten oder vermieteten Eigentumswohnung werden nachfolgende Unterlagen benötigt. Bei vermieteten Objekten wird hier zusätzlich der Mietvertrag benötigt. Für die Marktwertermittlung benötigen wir lediglich eine Einsicht in die Unterlagen, während bei einer Verkaufsaufgabe die Unterlagen als Kopie ausgehändigt werden müssen. Gern helfen wir Ihnen bei der Zusammenstellung der Wohnungsunterlagen. Den größten Teil der Dokumente erhalten Sie auch bei Ihrer Hausverwaltung.

  • Grundbuchauszug
  • Grundriss
  • Energieausweis
  • Teilungserklärung
  • Drei der letzten Eigentümerversammlungsprotokolle der WEG
  • die letzten drei Wohngeldabrechnungen
  • Wirtschaftsplan der WEG der letzten drei Jahre
  • Rücklagenübersicht der WEG von den letzten drei Jahren
  • Wohnflächenberechnung
  • Gebäudeversicherungsnachweis
  • Liegenschaftskarte Baubeschreibung (soweit vorhanden)
  • ev. bei Erbpachtgrundstücken den Erbpachtvertrag
  • ev. Hausverwaltervertrag
  • ev. Baulastenverzeichnis

Diese Unterlagen werden für die -

  • Werbung mit korrekten Wohnungseigenschaften der Eigentumswohnung
  • Wohnungswertermittlung
  • Finanzierbarkeit der Eigentumswohnung durch Immobilienfinanzierende Banken
  • Information für ernsthafte Kaufinteressenten
  • und für die Datensammlung der notariellen Beurkundung bzw. für den Kaufvertragsentwurf für den Notar benötigt

Den Grundbuchauszug erhalten Sie von dem jeweiligen Amtsgericht. Den Grundriss der Wohnung finden z.B. über die Hausverwaltung oder in Ihren Unterlagen (z.B. sind in einigen Teilungserklärungen Grundrisse enthalten). Eigentümerversammlungsprotokolle, Wirtschaftspläne der WEG und die Instandhaltungsrücklagenentwicklung, Gebäudeversicherungsnachweis, Hausverwaltervertrag, möglichweise der Erbpachtvertrag sowie den Energieausweis können Sie auch über die Hausverwaltung beziehen, wenn diese nicht in den Unterlagen auffindbar sein sollten. Das Baulastenverzeichnis können Sie beim Landesamt für Geoinformationen abrufen. Eine Wohnflächenberechnung wird bei einigen finanzierenden Banken ebenfalls benötigt. Diese könnte beispielweise gemeinsam mit den Kaufinteressenten durchgeführt werden.

Rechnungskopien von bisher durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen innerhalb der Wohnung können dem Käufer die durchgeführten Arbeiten und deren Umfang belegen.



Erfahrungen & Bewertungen zu Bockelmann Immobilien

Immobilien Makler

Bockelmann Immobilien

bietet umfassende Dienstleistungen rund um den Verkauf von Haus, Wohnung und Anlageobjekt.

Beratung für Anbieter

  • Wertermittlung
  • Exclusive Besichtigungen
  • Qualitfiziert
  • Sicherheit
  • Zielstrebig
  • Persönlich
Wertermilltung, Immobilienmakler Dienstleistung, Bockelmann Immobilien Bockelmann Immobilien

Immobilienbüro

Tel.: 0176-64805941

Tel.: 040-32896276

Björn Bockelmann

 

E-Mail:

info@bockelmann-immobilien.de

Finden Sie uns auf Google+

Besuche bei Bockelmann Immobilien

(Klicks ab 01.01.2010)

Immobilien Verkauf von Wohnimmobilien

Verkauf von Immobilien im Großraum Hamburg Immobilienverkauf
  • Kostenlose Beratung für Verkäufer von Immobilien

  • Immobilien Bewertung in Anlehnung an ImmoWertV Marktwert
  • Verkauf von Haus, Wohnung und Anlageobjekten
  • Koordination  von Handwerks-dienstleistungen
  • Immobilienerben
  • Käufer gesucht?
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009-2017 Bockelmann Immobilien, Immobilienmakler Hamburg: Verkauf und Bewertung von Haus, Wohnung und Anlageobjekten.